Do 07.02.2019 // Herr Niels & Fürst der Finsternis

Fürst Class Comedy

Kategorie: Comedy | Februar | Spielplan

Spielort: Theater Sapperlot

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr
VVK: 26 Euro inkl. Gebühr (Online zzgl. 3,50 Euro) / AK: 28 Euro | Karten erhältlich

Karten über AD-Ticket bestellen

Do 07.02.2019 // Herr Niels & Fürst der Finsternis

Info

Flexibilität ist alles, ...findet Herr Niels, der sich anschickt, an einem noch winterlichen Abend auf einer Bühne in Lorsch mit müheloser Leichtigkeit die Schwerkraft aufzulösen. Dort trifft er auf den Fürsten der Finsternis, einen unglaublich wandelbaren Blutsauger mit leichten sprachlichen Problemen (...versuchen Sie mal mit diesen Zähnen zu sprechen), der in Sachen Echoortung jede Fledermaus in den Schatten hängt.
Was letztendlich übrig bleibt, wenn zwei preisgekrönte Superhelden, wie der vielleicht etwas schizophren wirkende Magic-Grufti, Martin Sierp und der manchmal etwas dämlich anmutende aber grandiose Meister der Bewegung; Niels Weberling, alias Herr Niels die Bühne erobern, ist schlichtweg unterirdisch abgehobene Fürst Class Comedy.

Herr Niels / Niels Weberling

Herr Niels macht eigentlich Nichts! ...und wenn er was macht, dann macht er meistens Unsinn! ...aber das macht ja nichts! Getreu diesem Motto spielt sich Herr Niels in die Herzen seiner Zuschauer.
Mit seiner außergewöhnlichen Körperbeherrschung und Bühnenpräsenz ist er international mehrfach ausgezeichnet und gehört zu den besten und gefragtesten Visual Comedy Acts. Man versteht ihn weltweit und seine Referenzen reichen vom ›Daidogei Worldcup‹ in Shizuoka/Japan bis hin zum berühmten Comedy Arts Festival in Moers, von Galaauftritten beim Deutschen Filmpreis in Berlin über Engagements in Monaco, bis zu TV-Shows in Paris und Peking.

Martin Sierp

Martin Sierp ist Comedy Zauberer. Seine umwerfenden Sketche kombiniert er mit Künsten des Hellsehens im Dunkeln und des Verwandelns sowie anderen Zaubereien. Die Shows werden dadurch unglaublich facettenreich. Wenn Sierp von einer Rolle in die andere schlüpft, möchte man meinen, ein Chamäleon der Comedy steht hier auf der Bühne. Sei es als tuckiger Gameshowmoderator Pascal-Hermann Henne-Gutfried, als Pariser Modeschöpfer König Karl oder als freundlich-piepsiger Fürst der Finsternis – der Kerl erobert die Herzen seines Publikums mit viel Witz, Charme und schier unerschöpflicher Schlagfertigkeit im Sturm. Martin Sierp stand schon auf vielen Bühnen, darunter auch die des Quatsch Comedy Clubs. In Stockholm wurde ihm 2006 der Preis ›Best Comedy Performance World-Championship of Magic‹ verliehen. Über das private Leben des Comedian kann man wohl nur spekulieren. Sierp äußert sich lediglich zu seiner Geburt, bei der er wohl so entsetzt war, dass er erst mal 1 ½ Jahre nicht sprechen konnte. Dafür spricht Sierp nun aber umso mehr – und zwar mit Begeisterung und wahnsinnig viel Humor! Ein Abend mit Martin Sierp bedeutet: Lachen, bis der Arzt kommt. Wenn Sie Fans von Chamäleons und Improvisationstalenten sind, dann sind Sie hier genau richtig. Dieser Verwandlungskünstler hat immer super Tricks auf Lager, die Sie nicht verpassen sollten.

Weitere Informationen

www.martin-sierp.de

www.herr-niels.de

4.5/5 Bewertung (8 Stimmen)

Stadt Lorsch

Sponsor

Sponsor