Alle Kabarett-Veranstaltungen

So 26.11.17 // Spitz & Stumpf

Kappeleien – voll newer de Kapp!

So 26.11.17 // Spitz & Stumpf

Das Duo ist eine Pfälzer Institution. Seit 1995 meistern die beiden als „Ex-Aniliner“ Friedel Spitz (Bernhard Weller) und Weingutbesitzer Eicheen Stumpf (Götz Valter) die Tücken des Lebens im fiktiven Weingut Stumpf.  Dabei vereinen sie als Pfälzisches Gesamtkunstwerk Elemente aus Musik, Theater, Comedy und Kabarett. Mit über 60 Auftritten im Jahr ist Spitz & Stumpf im gesamten Südwesten – über Kurpfälzer und dialektale Grenzen hinweg – bekannt und erfolgreich.

Do 30.11.17 // Nils Heinrich

Mach doch'n Foto davon!

Nils Heinrich

Unverschämte Geschichten und infizierendes Liedgut. Von twitternden Mädchen empfohlen. Nils Heinrich präsentiert sein bisher frechstes Programm: ein Rundumschlag gegen Doppelmoral und Sozialneid, Gesundheitsgläubigkeit, Medienwahn, Verschwörungstheorien und das übersättigte Bürgertum.

Fr 01.12.17 // Thomas Kreimeyer

Kabarett der rote Stuhl

Thomas Kreimeyer (Foto Alex Lipp)

Ein charmanter Mitmach-Spaß, bei dem das Publikum aus dem Lachen nicht herauskommt. So haben Sie Kabarett noch nie erlebt! Ein charmanter Unterhalter, der sich selbst unterhält – mit seinen Zuschauern. Ein plaudernder Philosoph, der das Leben wörtlich nimmt. Ein aufmerksamer Zuhörer, der nach und nach den roten Faden des Abends spinnt – aus dem Stegreif. Thomas Kreimeyer lädt zum kommunikativen Kabarett ein – und führt die Kommunikation auf die kabarettistische Ebene. An einem einzigen Abend kann vom Lustspiel übers Drama bis zum Kabarett alles geschehen. Und das tut es auch.

Do 22.02.18 // Simone Fleck

Nacktgeflüster

Do 22.02.18 // Simone Fleck

Und was machen Sie, wenn der DHL Mann dreimal klingelt? Ob ›Nacktgeflüster‹, ›Von Windeln verweht‹, ›Mach mir den Prinz‹ oder ›Körperwelken‹ – in allen Programmen zeigt sich die Entertainerin mit ihrer unverwechselbar spritzig-frechen Art. Simone Fleck weiß zu überzeugen und schafft es, das Publikum zum Lachen zu bringen.

Fr 23.02.18 // Stenzel & Kivits

The Impossible Concert

Fr 23.02.18 // Stenzel & Kivits

Die Welt der Oper wird grandios auf die Schippe genommen. Für Verblüffung sorgen vor allem auch die außergewöhnlichen und einfallsreichen Musikinstrumente. Das Highlight - ein eigentlich ›unmögliches‹ Duett mit Caruso. Eine rasante Show, die Musik in einer völlig neuen Dimension erscheinen lässt. Stenzel & Kivits sind die musikalische Antwort auf Laurel und Hardy: zwei gnadenlose Slapstick-Künstler aus den Niederlanden.

Sa 03.03.18 // Mathias Tretter

Pop

Sa 03.03.18 // Mathias Tretter

David Bowie, Prince, Leonard Cohen und George Michael mussten einfach sterben in dem Jahr, in dem alles Pop wurde. Mathias Tretter ist noch da. Lebendiger denn je, böse wie nie, mit dem Programm der Stunde: Pop – Politkomik ohne Predigt. Von einem Profi oraler Präsenz. Mit Plödeleien oberster Populistik. Peziehungsweise, ohne Pescheidenheit: 150 Minuten Ruhm.

Fr 16.03.18 // Vocal Recall

Irgendwas stimmt immer!

Fr 16.03.18 // Vocal Recall

Da trifft Coldplay auf Hot Chocolate, Helene Fischer-Dieskau auf Wolfgang Amadeus Westernhagen und Stevie Wonder auf Blind Guardian bis niemand mehr weiß, warum es eigentlich ging. Wer nicht dabei war, hat es nicht erlebt. Wir sind begeistert!

Sa 17.03.18 // Annette Postel

Die Postel jubiliert

Sa 17.03.18 // Annette Postel

Immer ein Erlebnis – Annette Postel ist Deutschlands einzige Opernparodistin. Sie war unsere KatzimSack 2016!

So 18.03.18 // Simon & Jan

Halleluja!

Simon & Jan

Halleluja! – was räumen die beiden Herren gerade ab? »Die neuen Shooting-Stars der Kabarett-Szene« (WNZ) werden mit Preisen geradezu überschüttet (u.a.: Ingberter Pfanne 2013, Prix Pantheon 2014, Deutscher Kleinkunstpreis 2016, Bayerischer Kabarettpreis 2016, nominiert für den Deutschen Musikautorenpreis 2016) und hinterlassen in ganz Deutschland ein begeistertes Publikum!

Fr 23.03.18 // Fatih Çevikkollu

FatihMorgana

Fr  23.03.18 // Fatih Çevikkollu

Merke: Wahrheit tut weh! 

Di 10.04.18 // Spitzklicker

34. Programm

Das neue Programm

Spitzklicker

Seit über 30 Jahren die Spitze Zunge in der Region: Die Spitzen sitzen und sie garantieren ein Mundart gefärbten Abend zum Lachen.

Sa 14.04.18 // Robert Kreis

Großstadtfieber

Sa 14.04.18 // Robert Kreis

Mit Robert Kreis kann man so herrlich aus der Zeit fallen. Er pendelt zwischen dekadentem Amusement und Galgenhumor. Lassen Sie sich begeistern durch ein Theaterereignis, weit entfernt von der üblichen Unterhaltung unserer heutigen Comedy-Kultur.

Fr 20.04.18 // Alfons

Mein Deutschland

Fr 20.04.18 // Alfons

Alfons, Kultreporter der ARD erklimmt zusammen mit seinem Puschelmikro erneut die Bühne im Sapperlot und erklärt als Franzose das Deutschsein.

So 22.04.18 // Schöne Mannheims

Entfaltung

So 22.04.18 // Schöne Mannheims

Mannheims schönste Giftspritzen! Ob klassische italienische Arie, hebräischer Folk, schwedischer Pop, französischer Chanson oder – zunehmend mehr – Selbstgeschriebenes, die Schönen Mannheims »können alles und das auch noch gut« (Wiesbadener Tageblatt).

Mo 23.04.18 // Schöne Mannheims

Entfaltung

Mo 23.04.18 // Schöne Mannheims

Mannheims schönste Giftspritzen! Ob klassische italienische Arie, hebräischer Folk, schwedischer Pop, französischer Chanson oder – zunehmend mehr – Selbstgeschriebenes, die Schönen Mannheims »können alles und das auch noch gut« (Wiesbadener Tageblatt).

Mi 02.05.18 // Carrington-Brown

10

Mi 02.05.18  // Carrington-Brown

Das vielfach preisgekrönte Musik- und Comedy-Duo Carrington-Brown parodiert so ziemlich jedes Genre – von Pop bis Oper, von Jazz bis Bolly. Eigentlich werden Dreiecksbeziehungen verheimlicht. Rebecca, Colin und Joe aber leben sie: vor und hinter der Bühne, seit mittlerweile 10 Jahren - und voller Hingabe! Rebecca ist schön, klug und sehr komisch; Colin ist cool, smart und sehr stimmlich. Joe, der Dritte im Bunde, ist alt. Und ein Cello. Mit seinem Bogen umspannt das Traumpaar der Musik-Comedy das musikalische Universum von Bach und Brahms über Bond und Beatles bis Britpop und Billy Jean.

Do 03.05.18 // Carrington-Brown

10

Do 03.05.18  // Carrington-Brown

Das vielfach preisgekrönte Musik- und Comedy-Duo Carrington-Brown parodiert so ziemlich jedes Genre – von Pop bis Oper, von Jazz bis Bolly. Eigentlich werden Dreiecksbeziehungen verheimlicht. Rebecca, Colin und Joe aber leben sie: vor und hinter der Bühne, seit mittlerweile 10 Jahren - und voller Hingabe! Rebecca ist schön, klug und sehr komisch; Colin ist cool, smart und sehr stimmlich. Joe, der Dritte im Bunde, ist alt. Und ein Cello. Mit seinem Bogen umspannt das Traumpaar der Musik-Comedy das musikalische Universum von Bach und Brahms über Bond und Beatles bis Britpop und Billy Jean.

Mi 16.05.18 // Horst Evers

Der Kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex

Horst Evers © KIKE / www.kikephotography.com

Alles wie immer unter dem Motto ›Das Leben ist wunderbar – macht aber verdammt viel Arbeit!‹" Es wird ohne Frage ein ganz besonderer Abend auf den wir nunmehr 15 Jahre gewartet haben.

Fr 25.05.18 // Matthias Egersdörfer

Ein Ding der Unmöglichkeit

Fr 25.05.18 // Matthias Egersdörfer

Wenn die Zeit nicht ein Loch kriegt und ausläuft und zum Stinken anfängt, kommt im Herbst 2017 das neue Programm vom Egers auf die Bühne. Es lautet: Ein Ding der Unmöglichkeit!

Sa 02.06.18 // Frank Fischer

Gewöhnlich sein kann jeder

Sa 02.06.18 // Frank Fischer

Eine Anleitung für den ungewöhnlichen Moment im Leben. Denn: Gewöhnlich sein kann jeder! Achtung: Humor ist eingeplant. Zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen befragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie aber zum Lachen nicht alleine in den dunklen Keller gehen möchten, dann sind Sie hier genau richtig.

Mo 10.09.18 // Jochen Malmsheimer

Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage

Mo 10.09.18 // Jochen Malmsheimer

Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je! Denn wie schon Erasco von Rotterdam wußte: Wer oft genug ans Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch.

Sa 17.11.18 // Philipp Weber

Weber No 5. ›Ich liebe ihn!‹

Sa 17.11.18 // Philipp Weber

Philipp Webers neues Solo heißt ›Weber No. 5‹ Nicht nur, weil es sein fünftes Programm ist, sondern auch, weil der Titel an einen Duft erinnert, der seit fast hundert Jahren erfolgreich vermarktet wird. Um die Macht des Marketings, um Werbung und Manipulation geht es darin – und auch um die Frage, ob sich ein Kabarettist nach allen Regeln der Kunst vermarkten lassen sollte.

So 18.11.18 // Philipp Weber

Weber No 5. ›Ich liebe ihn!‹

So 18.11.18 // Philipp Weber

Philipp Webers neues Solo heißt ›Weber No. 5‹ Nicht nur, weil es sein fünftes Programm ist, sondern auch, weil der Titel an einen Duft erinnert, der seit fast hundert Jahren erfolgreich vermarktet wird. Um die Macht des Marketings, um Werbung und Manipulation geht es darin – und auch um die Frage, ob sich ein Kabarettist nach allen Regeln der Kunst vermarkten lassen sollte.

Do 22.11.18 // Pigor singt - Benedikt Eichhorn muss begleiten

Volumen 9

Do 22.11.18 // Pigor singt - Benedikt Eichhorn muss begleiten

Wer irgendwann seinen Enkeln erzählen will, wie das Musikkabarett im Jahr 2018 so gewesen ist, muss Pigor & Eichhorn gesehen haben!

Stadt Lorsch

Sponsor

Sponsor